Ernährungsberatung

Der gestresste Geschäftsmann, der zu übermäßig fettem Essen neigt, der Single, der sich ausschließlich von Fastfood und Kaffee ernährt, oder die berufstätige, allein erziehende Mutter, die aus Zeitmangel auf diverse Fertigprodukte angewiesen ist – wann immer uns Hektik, Probleme oder die schlichte Unlust dazu verleiten, greifen wir zu solchen Nahrungsmitteln, ohne darüber nachzudenken, welche Folgen eine derart einseitige Ernährung für unsere Gesundheit hat: Übergewicht, Gelenkbeschwerden, Allergien oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nur einige mögliche Konsequenzen.

Denn ebenso wie die Luft, die wir atmen, hat auch die Nahrung, die wir zu uns nehmen, einen großen Einfluss auf uns und unsere Lebensenergie. ("Du bist, was du isst.") Wenn wir uns die Muße nehmen, dies zu fühlen und der Auswahl und Zubereitung unserer Lebensmittel Bedeutung zu schenken, übernehmen wir die größt- mögliche Verantwortung für unsere Gesundheit und die unserer Familie und sind so in der Lage, viele Krankheiten und Kosten zu vermeiden. Doch Essgewohnheiten zu verändern und unseren Sinn für das, was uns wirklich gut tut, zu schärfen, ist ein langwieriger und oft mühsamer Prozess. Die eigene Bereitschaft sollte daher stets mit der Unter- stützung eines entsprechend geschulten Heilpraktikers gepaart sein, wenn ein dauerhafter Erfolg angestrebt wird.

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Ernährungsthemen (z. B. Diäten) haben, auf ärztlichen Rat hin Ihre Ernährung umstellen müssen, sich Informationen zur Ernährung in bestimmten Lebenssituationen (z. B. Schwangerschaft) einholen möchten oder schlicht und einfach Ihre Essgewohnheiten überprüfen lassen und ggf. ändern wollen, stehe ich Ihnen für eine individuelle, auf Ihre Vorlieben und Lebensumstände angepasste Ernährungsberatung gerne zur Verfügung. Eine solche ganzheitliche Ernährungsberatung beinhaltet neben faktischem Wissen häufig auch die Auseinandersetzung mit persönlichen, oft psychischen Themen, denn sie ist darauf ausgerichtet, Kopf (Wissen) und Bauch (Bedürfnisse) wieder in Harmonie miteinander zu bringen.

Nahrung

©iStockphoto.com/KCline Photography

Auch im konkreten Krankheitsfall kann eine Ernährungsberatung eine merkliche Besserung herbei- führen. So lässt sich durch eine langfristige Umstellung der Er- nährung z. B. oftmals auch die Einnahme von Medikamenten re- duzieren.

Vor der eigentlichen Ernährungs- beratung führe ich mit Ihnen ein Erstgespräch, in dem ich mich über Ihre Absichten oder Erkrankungen informiere. Zusätzlich erhalten Sie ein Ernährungsprotokoll, das Ihnen ermöglicht, Ihre Ernährung über einen bestimmten Zeitraum zu beobachten und festzuhalten. Die daraus gewonnenen Kenntnisse Ihrer Essgewohnheiten und das angepeilte Ziel sind dann schließlich die Grundlage, auf der die Ernährungsberatungssitzung stattfindet.

nach oben

Früchte

© Naturheilpraxis Seiler, Groß-Gerau